Meine freiberufliche Arbeit als Reportagefotograf und Reisefotograf macht nur einen kleinen Teil meines Lebens aus. Aber die Entdeckungen, die ich dabei mache werden zu einem großen Teil meiner Erinnerungen. Im Gegensatz zum inszenierten Arbeiten beim gut geplanten Videodreh, reagiere ich bei der Reportagefotografie auf das was mir begegnet, baue eine Beziehung auf oder drücke, auf der Straße, einfach ab.